Business Yoga

Warum biete ich Yoga in Unternehmen an?

Man beschäftigt sich ja oft erst mit seiner körperlichen sowie mentalen Gesundheit, wenn man nicht mehr gesund ist – zumindest ging es mir so. Ich habe mich zwar immer gesund ernährt und viel Sport getrieben, aber richtige Auszeiten und Ruhephasen habe ich mir nicht genommen. Nachdem ich dann viele Monate krankgeschrieben und völlig erschöpft war, habe ich mich mehr mit dem Thema Yoga als Ausgleich bei Erschöpfung/Stress beschäftigt.

Damit es anderen erspart bleibt wegen Erschöpfung/Burnout etc. krankgeschrieben zu werden, biete ich Yoga für Unternehmen an. Mit Meditation, Atemübungen und der kompletten Konzentration auf sich und seinen Körper, kann man lernen besser mit Stresssituationen umzugehen – zumindest war das bei mir der Fall.

Business Yoga – was kann ich mir darunter vorstellen?

Ich komm zu Euch in die Firma und wir machen in einem ungestörten Raum vor der Arbeit, in der Mittagspause oder nach der Arbeit gemeinsam Yoga. Das fördert nicht nur das Betriebsklima, sondern ist auch super für deine körperliche und mentale Gesundheit. Der Großteil von uns sitzt den ganzen Tag im Büro, dadurch können Rückenschmerzen und Verspannungen entstehen. Auch stehen wir oft den ganzen Tag unter Strom, sind völlig gestresst, hetzen von Deadline zu Deadline. Sich bewusst eine Pause zu nehmen und alles mal kurz stehen und liegen zu lassen, kann uns Ruhe schenken und wieder neue Kraft und Kreativität geben.

Wie sieht denn eine Business Yogastunde aus?

Es kann natürlich alles ganz individuell besprochen werden. Generell liegen die Einheiten zwischen 45 – 75 Minuten.

Wir werden mit einer Meditations- und Atemübung beginnen, um dann nach einer Aufwärmphase eine themenbezogene Übungsreihenfolge durchzugehen. Jede Stunde endet mit einer Endentspannung und viel neuer Energie. Die Business Yogastunden sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Je nach Level biete ich verschiedene Varianten an, so dass jeder in seiner eigenen Yogapraxis nicht unter- oder überfordert ist.  

Mein Angebot an deine Firma:

Du hast Interesse an Yoga in deinem Unternehmen?

Melde dich gerne bei mir über mein Kontaktformular, schreib mir eine E-Mail oder ruf mich an, dann können wir alle Fragen und Konditionen persönlich klären. Gerne schick ich dir im Anschluss ein unverbindliches Angebot.